Laden...
Diese Stelle teilen

Expert Network Operations (m/w/d)

Verändern Sie mit uns nachhaltig die Art und Weise, wie Menschen Wasser trinken

Die BRITA Gruppe ist einer der weltweit führenden Experten für optimiertes und individualisiertes Trinkwasser. Als Hidden Champion hat BRITA eine Marktnische erkannt und erfolgreich ausgebaut. Nachhaltigkeit, im Englischen „Sustainability“, ist uns als verantwortungsvolles Familienunternehmen besonders wichtig und leitet uns in all unseren Entscheidungen. Wir sind überzeugt, dass es Hand in Hand gehen kann, ein erfolgreiches Unternehmen zu sein und einen Beitrag zur Rettung unseres Planeten zu leisten. „Shaping Sustainable Solutions“, also „nachhaltige Lösungen zu entwickeln“, ist deshalb auch der zentrale Baustein unserer Unternehmensstrategie. Wir haben eine exzellente Ausgangsposition und ein super Team, um das zu schaffen. Mehr als 2.000 Mitarbeitende rund um den Globus sind unser wichtigstes Kapital – mit viel Neugier, Begeisterung, Erfindergeist und Energie entwickeln sie bestehende Produkte weiter und feilen an innovativen Lösungen für das zukünftige Portfolio. Ihr Motor ist unsere Vision: „Wir werden die Art und Weise, wie Menschen Wasser trinken, nachhaltig verändern.“

 

 

Wie Sie sich bei uns einbringen können

Cybersecurity, IoT-Projekte, Mobile Devices, Intranet, Business Applikationen oder die IT Infrastruktur – Systeme und Dienstleistungen, auf deren reibungslose Funktion alle unsere BRITA Mitarbeiter täglich vertrauen. Natürlich stellen wir dies weltweit und rund um die Uhr sicher – aber IT bei BRITA ist mehr: Wir sind der interne Change Agent und Implementierungspartner aller Fachbereiche für digitale Lösungen.

Im Bereich Digital and Infrastructure Solutions liegt unsere Verantwortung darin, das (technologische) Fundament für unsere Mitarbeitenden weltweit zu schaffen sowie dieses kontinuierlich weiterzuentwickeln. In Ihrer Funktion als Expert*in für „Network Operations“ tragen Sie maßgeblich zur Sicherstellung eines reibungslosen Betriebs der existierenden Netzwerklandschaft bei und treiben Entwicklungen und den Ausbau dieses Bereichs weiter voran. Gleichzeitig fungieren Sie in dieser Rolle als Spezialist*in im zunehmend wichtiger werdenden Bereich der Cloud-Lösungen.

Im Spezifischen bedeutet dies:

  • Sie sind verantwortlich für die Planung, den Aufbau, die Konfiguration und den Betrieb von unseren Netzwerken (z.B. LAN, WAN, VPN, WLAN) sowie die Inbetriebnahme von Netzwerkkomponenten an unseren Standorten (In- und Ausland)
  • Sie evaluieren neue Technologien für den Bereich Netzwerk Infrastruktur und treiben die Implementierung neuer Soft- und Hardware sowie die strategische Weiterentwicklung der Netzwerklandschaft im Bereich Azure, Cloud- und Virtualisierungsservices voran
  • Sie führen eigenständig Analysen, Fehlerlokalisierungen und Behebungen von Problemen im Netzwerk durch und entwickeln Lösungsansätze zur Betriebsoptimierung
  • Als Teil des Netzwerksteams sind Sie mit  für den Second und Third Level Support verantwortlich
  • Als Ansprechpartner*in für unsere Provider übernehmen Sie die Steuerung externer Dienstleister auf organisatorischer und technischer Ebene
  • Sie übernehmen die Leitung oder Teilleitung von nationalen und internationalen IT-Infrastruktur Projekten 

 

Beste Voraussetzungen für Ihren Einstieg

  • Abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker*in mit Schwerpunkt Systemintegration oder eine vergleichbare Ausbildung 
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Betreuung von komplexen IT Datennetzwerken sowie der Anbindung von Virtualisierungslösungen
  • Sehr gute Kenntnisse in folgenden Bereichen (gerne auch durch Zusatzqualifikation belegt):
    • LAN, WAN und WLAN Infrastrukturen auf Cisco Basis
    • Firewall Systeme wie Palo Alto
    • Azure und Cloud Services
  • Kenntnisse in folgenden Bereichen wünschenswert:
    • Standortanbindung
    • Netzwerkmonitoring
    • Security Monitoring wie Cisco ISE
  • Analytische, strukturierte und systematische Herangehensweise gepaart mit dem Anspruch Themen ganzheitlich zu durchdenken
  • Eigenverantwortliche und zuverlässige Arbeitsweise, sowie die Fähigkeit Prioritäten zu setzten und sich flexibel auf wechselnde Anforderungen einstellen zu können
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke im internationalen Umfeld verbunden mit fließenden Englischkenntnissen und dem Willen, einem kollegialen Austausch auch in deutscher Sprache folgen zu können

 

 

 

Das bieten wir Ihnen

Wertschätzung und Anerkennung für den engagierten Einsatz unserer Mitarbeitenden sind für uns wichtige Faktoren einer erfolgreichen Zusammenarbeit. Wir möchten, dass Sie mit Freude Ihren Aufgaben bei BRITA nachkommen und gerne Teil des BRITA Teams sind. Damit uns dies gelingt, bieten wir Ihnen unter anderem:

  • Eine offene und dynamische Unternehmenskultur gepaart mit der Möglichkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Ein herausforderndes und internationales Arbeitsumfeld mit spannenden Aufgaben in einer Branche der Zukunft
  • Vielseitige Entwicklungsperspektiven mit Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Führungskräfteschulungen bis hin zu Coaching-Programmen
  • Tarifliche Eingruppierung entsprechend der IG BCE (Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie und Energie)
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Leistungen der betrieblichen Altersversorgung sowie Zuschüsse zur Finanzierung von zusätzlicher Altersversorgung
  • Langzeitkonten, mit dem Ziel, sich freie Zeit anzusparen z.B. für Sabbaticals, Altersteilzeit
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und Home-Office Regelung
  • Subventionierte Kantine sowie kostenlose Heiß- und Kaltgetränke
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und ein Job-Rad Programm
  • Parkplatz und E-Auto-Ladestationen kostenlos

 

 

Kein Sprung ins kalte Wasser – sondern ein Schritt in die Zukunft.

Yvonne Etscheid freut sich über Ihre Bewerbung über unser Karriereportal