Laden...

Qualitätsingenieur / Qualitätsmanagementbeauftragter CO2-Zylinder (m/w/d)

Standort Warburg

 

Verändern Sie mit uns nachhaltig die Art und Weise, wie Menschen Wasser trinken

Die BRITA Gruppe ist einer der weltweit führenden Experten für optimiertes und individualisiertes Trinkwasser. Unsere Tochtergesellschaft Filltech GmbH, ein modernes und stark wachsendes Unternehmen mit derzeit rund 130 Mitarbeitern, zählt zu den führenden Unternehmen in der Herstellung von CO2-Zylindern für Trinkwassersprudler.

 

Mit unseren eigens entwickelten und gefertigten vollautomatischen Füllanlagen befüllen wir im dreischichtigen Betrieb Zylinder und Behälter für Industrie und Handelspartner. Zu unseren Kunden zählen renommierte, international tätige Unternehmen aus verschiedenen Branchen, die auf unsere Komplettlösung vertrauen. Tausende leere Zylinder werden täglich vorsortiert, gefüllt und versendet. Stillstand ist uns nicht bekannt!

 

Wie Sie sich bei uns einbringen können

In unserem wachsenden Bereich der druckbetriebenen CO2-Kartuschen und deren Befüllung beschäftigen wir uns mit dem Themen „Qualität, Optimierung und Sicherheit“. Jeden Tag prüfen und testen wir unsere Produkte, um unseren Qualitätsansprüchen gerecht zu werden. Dabei unterstützt uns die enge Verzahnung mit den Produktions- und Projektteams sowie die Kompetenz in der Qualitätsplanung und -sicherung. Und hier kommen Sie ins Spiel!

 

An unserem Standort in Warburg sind Sie Hauptansprechpartner für die Themen Qualität, Umweltschutz und Arbeitssicherheit und treiben kontinuierlich die Verbesserung unserer Produkte und Prozesse voran.

 

Im Spezifischen bedeutet dies:

  • Sie überwachen die Lebensmittelsicherheit, HACCP-Konzepte und Rückruftests und stellen die Einhaltung rechtlicher Vorgaben sicher
  • Sie sind für die Aktualisierung und stetige Weiterentwicklung unseres Qualitäts-Managementsystems verantwortlich
  • Sie kümmern sich um die Durchführung von internen Audits inklusive der Definition von Zielvorgaben sowie die Gewährleistung des Erhalts notwendiger Zertifizierungen
  • Sie nehmen Schwachstellenanalysen zur Erkennung von Optimierungspotential vor und setzen Maßnahmen zur kontinuierlichen Qualitätsverbesserung (KVP) um
  • Sie stellen die Einhaltung des Produktentwicklungsprozesses sowie eine adäquate Qualitätsvorausplanung sicher
  • Sie übernehmen die Betreuung unserer internationalen Lieferanten sowie die Sicherstellung von termingerechten und mangelfreien Produkt- und Prozessfreigaben
  • Sie sind für die Überwachung und Sicherstellung der Serien-, Produkt- und Lieferqualität sowie deren Lieferanten unter Einhaltung der Qualitäts-, Zeit- und Kostenziele verantwortlich
  • Auch die Bearbeitung und Analyse von Reklamationsfällen sowie die Koordination notwendiger Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen gehören zu Ihrem Aufgabenbereich

 

Beste Voraussetzungen für Ihren Einstieg

  • Sie haben ein abgeschlossenes technisches Studium (z.B. Elektrotechnik, Maschinenbau, Mechatronik, (Wirtschafts-) Ingenieurwesen, Kunststofftechnik) bzw. eine vergleichbare Ausbildung und können qualitätsrelevante Weiterqualifizierungen und den Erwerb entsprechender Zertifikate nachweisen
  • Sie bringen fundierte Berufserfahrung in der Qualitätsplanung und -sicherung im internationalen Industrieumfeld mit (insbesonders DIN EN ISO 9000 & 22000, idealerweise im Bereich Lebensmittelherstellung und Haushaltsgeräte)
  • Sie verfügen über grundlegende methodische Kompetenzen (z. B. Präsentation, Lieferantenauditierung), idealerweise erworben in PEP-/APQP-Projekten
  • Mit Problemlösungstechniken, wie KT, 8D-Report, Ishikawa, Pareto-Analyse sind Sie vertraut
  • Idealerweise hatten Sie erste Berührungspunkte im Umgang mit SAP und Microsoft AX & MS Sharepoint
  • Sie verfügen über sichere Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch gepaart mit einem verbindlichen und überzeugenden Auftreten
  • Sie haben Spaß daran, sich in unterschiedliche Themen einzuarbeiten sowie Themen proaktiv voranzutreiben und bringen hierbei eine hohe Service- und Umsetzungsorientierung mit
  • Eine gewissenhafte und systematische Arbeitsweise ist hierbei selbstverständlich für Sie, ebenso wie eine gewisse Reisebereitschaft

 

Das bieten wir Ihnen

Wertschätzung und Anerkennung für den engagierten Einsatz unserer Mitarbeitenden sind für uns wichtige Faktoren einer erfolgreichen Zusammenarbeit. Wir möchten, dass Sie mit Freude Ihren Aufgaben bei BRITA nachkommen und gerne Teil des BRITA Teams sind. Damit uns dies gelingt, bieten wir Ihnen unter anderem:

  • Eine offene und dynamische Unternehmenskultur gepaart mit der Möglichkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Ein herausforderndes und internationales Arbeitsumfeld mit spannenden Aufgaben in einer Branche der Zukunft
  • Vielseitige Entwicklungsperspektiven mit Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Führungskräfteschulungen bis hin zu Coaching-Programmen
  • Tarifliche Eingruppierung entsprechend der IG BCE (Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie und Energie)
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Leistungen der betrieblichen Altersversorgung sowie Zuschüsse zur Finanzierung von zusätzlicher Altersversorgung
  • Langzeitkonten, mit dem Ziel, sich freie Zeit anzusparen z.B. für Sabbaticals, Altersteilzeit
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und Home-Office Regelung
  • Subventionierte Kantine sowie kostenlose Heiß- und Kaltgetränke
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und ein Job-Rad Programm
  • Parkplatz und E-Auto-Ladestationen kostenlos

 

 

Kein Sprung ins kalte Wasser – sondern ein Schritt in die Zukunft.

Nadine Kufleitner freut sich über Ihre Bewerbung über unser Karriereportal!