Jetzt bewerben »

Sachbearbeiter:in Stammdatenpflege Finance & Accounting (m/w/d)

Verändern Sie mit uns nachhaltig die Art und Weise, wie Menschen Wasser trinken

Die BRITA Gruppe ist einer der weltweit führenden Experten für optimiertes und individualisiertes Trinkwasser. Als Hidden Champion hat BRITA eine Marktnische erkannt und erfolgreich ausgebaut. Nachhaltigkeit, im Englischen „Sustainability“, ist uns als verantwortungsvolles Familienunternehmen besonders wichtig und leitet uns in all unseren Entscheidungen. Wir sind überzeugt, dass es Hand in Hand gehen kann, ein erfolgreiches Unternehmen zu sein und einen Beitrag zur Rettung unseres Planeten zu leisten. „Shaping Sustainable Solutions“, also „nachhaltige Lösungen zu entwickeln“, ist deshalb auch der zentrale Baustein unserer Unternehmensstrategie. Wir haben eine exzellente Ausgangsposition und ein super Team, um das zu schaffen. Mehr als 2.200 Mitarbeitende rund um den Globus sind unser wichtigstes Kapital – mit viel Neugier, Begeisterung, Erfindergeist und Energie entwickeln sie bestehende Produkte weiter und feilen an innovativen Lösungen für das zukünftige Portfolio. Ihr Motor ist unsere Vision: „Wir werden die Art und Weise, wie Menschen Wasser trinken, nachhaltig verändern.“

 

 

Wie Sie sich bei uns einbringen können 

BRITA ist auf Wachstumskurs und hat sich für die kommenden Jahre ehrgeizige Ziele gesetzt. In unserem Team ist es daher unsere Kernaufgabe die nationalen und internationalen Finanzprozesse zu definieren und sicherzustellen, um einen einheitlichen Standard für die BRITA Gruppe bei der Steuerung der strategischen Geschäfts- und Fachbereiche zur Verfügung zur stellen.

 

In Ihrer Funktion als Sachbearbeiter:in Stammdatenpflege Accounting übernehmen Sie die Verantwortung für die zentrale Anlage und Pflege von gruppenweiten Finance-Stammdaten insbesondere für unsere Debitoren, Kreditoren und unserer Banken. Zudem begleiten und gestalten Sie aktiv spannende Projekte wie z.B. der Aufbau einer internationalen Stammdaten-Community sowie einer gruppenweiten Stammdaten-Policy. Darüber hinaus sind Sie zentraler Ansprechpartner zu den Accounting Stammdaten und führen nationale als auch internationale Stammdaten-Schulungen durch. Somit tragen Sie maßgeblich dazu bei, die Qualität in unseren Stammdaten sicherzustellen und unseren Bereich Finance Process Management nachhaltig zu verändern und weiterzuentwickeln.

 

Im Spezifischen bedeutet dies:

  • Im Bereich zentrale Stammdatenverwaltung arbeiten sie eng und vertrauensvoll mit den betroffenen Fachbereichen sowie den nationalen und internationalen Tochtergesellschaften zusammen
  • Sie wirken aktiv beim Aufbau eines Berichtswesen zu den Stammdaten mit
  • Die wiederkehrende Überprüfung der UStIdNr. der Kunden und Lieferanten liegt in Ihrer Verantwortung
  • Sie stellen die Einhaltung der gruppenweiten IKS-Anforderungen in Bezug auf kritische Finance-Stammdaten sicher
  • Es liegt Ihnen Prozessoptimierungen zu identifizieren und wenn sinnvoll, diese zusammen mit dem Fachbereich umsetzen
  • Sie unterstützen in der Zusammenarbeit mit dem International Key Account Management (IKAM) sowie bei der wiederkehrende Erstellung und Bereitstellung von finanz-spezifischen IKAM-Reportings und –Informationen
  • Als Teil des Teams helfen Sie bei der fristgerechten Bereitstellung der BRITA Gruppen KPI Days Sales Outstanding (DSO) im Rahmen des Monatsabschlusses, führen Plausibilitätsprüfungen durch und kommentieren diese KPI
  • Sie arbeiten in unterschiedlichsten Projekten mit, um den zukünftigen Anforderungen gerecht zu werden

 

Beste Voraussetzungen für Ihren Einstieg

  • Kaufmännische Ausbildung wie z.B. Industriekauffrau oder Industriekaufmann, gerne in Verbindung mit berufsspezifischen Zusatzqualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Rechnungswesen eines international tätigen Unternehmens sind wünschenswert
  • Fundierte Kenntnisse in SAP FI, insbesondere im Stammdaten Management und der dazugehörigen Prozesse
  • Expertise in der Konzeption, Umsetzung und Steuerung bereichsübergreifender Prozesse gepaart mit einer Affinität zu Digitalisierungsinitiativen
  • Analytische Fähigkeiten, gewissenhaftes Arbeiten und die Kompetenz in integrierten Prozessen zu denken und zu arbeiten
  • Teamgeist ist für die Rolle genauso wichtig wie eine schnelle Auffassungsgabe, eine selbstständige und serviceorientierte Arbeitsweise verbunden mit einem hohen Verantwortungsbewusstsein
  • Kommunikationsstärke im internationalen Umfeld verbunden mit fließenden Deutsch- und Englischkenntnissen

 

 

Das bieten wir Ihnen

Wertschätzung und Anerkennung für den engagierten Einsatz unserer Mitarbeitenden sind für uns wichtige Faktoren einer erfolgreichen Zusammenarbeit. Wir möchten, dass Sie mit Freude Ihren Aufgaben bei BRITA nachkommen und gerne Teil des BRITA Teams sind. Damit uns dies gelingt, bieten wir Ihnen unter anderem:

  • Eine offene und dynamische Unternehmenskultur gepaart mit der Möglichkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Ein herausforderndes und internationales Arbeitsumfeld mit spannenden Aufgaben in einer Branche der Zukunft
  • Vielseitige Entwicklungsperspektiven mit Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Führungskräfteschulungen bis hin zu Coaching-Programmen
  • Tarifliche Eingruppierung entsprechend der IG BCE (Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie und Energie)
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Leistungen der betrieblichen Altersversorgung sowie Zuschüsse zur Finanzierung von zusätzlicher Altersversorgung
  • Langzeitkonten, mit dem Ziel, sich freie Zeit anzusparen z.B. für Sabbaticals, Altersteilzeit
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und Home-Office Regelung
  • Subventionierte Kantine sowie kostenlose Heiß- und Kaltgetränke
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und ein Job-Rad Programm
  • Parkplatz und E-Auto-Ladestationen kostenlos

 

 

Kein Sprung ins kalte Wasser – sondern ein Schritt in die Zukunft.

Yvonne Etscheid freut sich über Ihre Bewerbung über unser Karriereportal!

Jetzt bewerben »