Laden...
Diese Stelle teilen

Manager Logistic Applications - SAP MM & WM (m/w/d)

Verändern Sie mit uns nachhaltig die Art und Weise, wie Menschen Wasser trinken

Die BRITA Gruppe ist einer der weltweit führenden Experten für optimiertes und individualisiertes Trinkwasser. Als Hidden Champion hat BRITA eine Marktnische erkannt und erfolgreich ausgebaut. Nachhaltigkeit, im Englischen „Sustainability“, ist uns als verantwortungsvolles Familienunternehmen besonders wichtig und leitet uns in all unseren Entscheidungen. Wir sind überzeugt, dass es Hand in Hand gehen kann, ein erfolgreiches Unternehmen zu sein und einen Beitrag zur Rettung unseres Planeten zu leisten. „Shaping Sustainable Solutions“, also „nachhaltige Lösungen zu entwickeln“, ist deshalb auch der zentrale Baustein unserer Unternehmensstrategie. Wir haben eine exzellente Ausgangsposition und ein super Team, um das zu schaffen. Mehr als 2.200 Mitarbeitende rund um den Globus sind unser wichtigstes Kapital – mit viel Neugier, Begeisterung, Erfindergeist und Energie entwickeln sie bestehende Produkte weiter und feilen an innovativen Lösungen für das zukünftige Portfolio. Ihr Motor ist unsere Vision: „Wir werden die Art und Weise, wie Menschen Wasser trinken, nachhaltig verändern.“

 

Wie Sie sich bei uns einbringen können

Cybersecurity, IoT-Projekte, Mobile Devices, Intranet, Business Applikationen oder die IT Infrastruktur – Systeme und Dienstleistungen, auf deren reibungslose Funktion alle unsere BRITA Mitarbeiter täglich vertrauen. Natürlich stellen wir dies weltweit und rund um die Uhr sicher – aber IT bei BRITA ist mehr: Wir sind der interne Change Agent und Implementierungspartner aller Fachbereiche für digitale Lösungen.

 

Als SAP-Experte verstärken Sie unser global agierendes Team und unterstützen den Betrieb sowie die Weiterentwicklung der internen SAP-Prozesse und -Funktionen mit Fokus auf die Bereiche Supply Chain und Logistik. Wir befinden uns am Anfang einer mehrjährigen digitalen Transformation – diese können und sollen Sie aktiv mitgestalten.

 

Im Spezifischen bedeutet dies:

  • Sie betreuen und optimieren die in SAP ERP abgebildeten Supply Chain- und Logistikprozesse mit Schwerpunkt auf den Modulen Materials Management und Warehouse Management sowie angrenzende Applikationen
  • Sie analysieren und konzipieren komplexe IT-Anforderungen und koordinieren die Umsetzung in unserem zentralen SAP-System mit Blick auf die gesamte IT-Systemlandschaft
  • Sie fungieren als Bindeglied zwischen Fachabteilungen, der IT und externen Partnern
  • Sie unterstützen und beraten unsere Fachabteilungen im Rahmen von Organisations- und Einführungsprojekten
  • Sie übernehmen die Durchführung von Customizings in den genannten SAP-Modulen
  • Im Daily Business sind Sie sowohl im Change Management tätig, als auch für Support-Aufgaben zuständig

 

  Beste Voraussetzungen für Ihren Einstieg

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik oder BWL mit Schwerpunkt Informatik, alternativ eine vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Erfahrung in den Modulen SAP MM/WM
  • Erfahrungen im Bereich ALE/EDI von Vorteil
  • Proaktive, eigenverantwortliche und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Hohe Kundenorientierung gepaart mit ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten
  • Starke Beratungskompetenz und Überzeugungskraft in Standardprozessen in Vorbereitung auf eine S/4 HANA-Einführung
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse

 

Das bieten wir Ihnen

Wertschätzung und Anerkennung für den engagierten Einsatz unserer Mitarbeitenden sind für uns wichtige Faktoren einer erfolgreichen Zusammenarbeit. Wir möchten, dass Sie mit Freude Ihren Aufgaben bei BRITA nachkommen und gerne Teil des BRITA Teams sind. Damit uns dies gelingt, bieten wir Ihnen unter anderem:

  • Eine offene und dynamische Unternehmenskultur gepaart mit der Möglichkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Ein herausforderndes und internationales Arbeitsumfeld mit spannenden Aufgaben in einer Branche der Zukunft
  • Vielseitige Entwicklungsperspektiven mit Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Führungskräfteschulungen bis hin zu Coaching-Programmen
  • Ein attraktives Vergütungspaket, das sich an Funktion und Marktgegebenheiten orientiert
  • Die Wahl zwischen einem monatlichen Pkw-Ausgleich oder einem Dienstwagen
  • Leistungen der betrieblichen Altersversorgung sowie Zuschüsse zur Finanzierung von zusätzlicher Altersversorgung
  • Langzeitkonten, mit dem Ziel, sich freie Zeit anzusparen z.B. für Sabbaticals, Altersteilzeit
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und Home-Office Regelung
  • Subventionierte Kantine sowie kostenlose Heiß- und Kaltgetränke
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und ein Job-Rad Programm
  • Parkplatz und E-Auto-Ladestationen kostenlos

 

 

Kein Sprung ins kalte Wasser – sondern ein Schritt in die Zukunft.

Nadine Kufleitner freut sich über Ihre Bewerbung über unser Karriereportal!