Laden...

Lohn- und Gehaltsabrechner - Payroll Specialist (m/w/d)

Verändern Sie mit uns nachhaltig die Art und Weise, wie Menschen Wasser trinken

Die BRITA Gruppe ist einer der weltweit führenden Experten für optimiertes und individualisiertes Trinkwasser. Als Hidden Champion hat BRITA eine Marktnische erkannt und erfolgreich ausgebaut. Nachhaltigkeit, im Englischen „Sustainability“, ist uns als verantwortungsvolles Familienunternehmen besonders wichtig und leitet uns in all unseren Entscheidungen. Wir sind überzeugt, dass es Hand in Hand gehen kann, ein erfolgreiches Unternehmen zu sein und einen Beitrag zur Rettung unseres Planeten zu leisten. „Shaping Sustainable Solutions“, also „nachhaltige Lösungen zu entwickeln“, ist deshalb auch der zentrale Baustein unserer Unternehmensstrategie. Wir haben eine exzellente Ausgangsposition und ein super Team, um das zu schaffen. Mehr als 2.200 Mitarbeitende rund um den Globus sind unser wichtigstes Kapital – mit viel Neugier, Begeisterung, Erfindergeist und Energie entwickeln sie bestehende Produkte weiter und feilen an innovativen Lösungen für das zukünftige Portfolio. Ihr Motor ist unsere Vision: „Wir werden die Art und Weise, wie Menschen Wasser trinken, nachhaltig verändern.“

 

 

Machen Sie den Unterschied

Mitarbeiter*innen gewinnen und halten, Flexibilität, Fortbildung und Fürsorge anbieten, die Zukunft der Arbeit gestalten – das sind die Top-Themen für unsere über 2.200 Mitarbeiter*innen weltweit.

 

Als Teil des Teams HR Services sind Sie für die Durchführung der monatlichen Entgeltabrechnung für einen definierten Personenkreis verantwortlich und tragen damit zur termingerechten und verlässlichen Auszahlung der Löhne und Gehälter bei. Darüber hinaus sind Sie Ansprechpartner*in hinsichtlich der Beratung und Information der Mitarbeiter in allen abrechnungsrelevanten Fragen wie Arbeitszeitkonten und betriebliche Altersvorsorge. Im Rahmen der Weiterentwicklung unserer HR Systeme tragen Sie zum Ausbau der Digitalisierung und Prozessoptimierung im Bereich Payroll bei.

 

Im Spezifischen bedeutet dies:

  • Sie erfassen und kontrollieren abrechnungsrelevante Änderungen
  • Sie stellen die Umsetzung und Einhaltung der gesetzlichen, tariflichen und betrieblichen Regelungen, inklusive ordnungsgemäßer Dokumentation sicher
  • Zusammen im Team sorgen Sie für einen reibungslosen Betrieb der für die Abrechnung relevanten Systeme, inkl. Support der Anwender
  • Sie steuern externe Dienstleister mit dem Ziel, den Einsatz der HR Systeme kontinuierlich zu optimieren und sind darüber hinaus mit für das Releasemanagement verantwortlich
  • Die Überwachung aller systemseitig abgebildeten Payroll-Prozesse, insbesondere in LOGA, Interflex und den relevanten Schnittstellen gehört ebenfalls zu Ihrem Verantwortungsbereich
  • Des weiteren betreuen Sie abrechnungsspezifische Sonderthemen (Reisekosten, Versteuerung von Sachgeschenken etc.) und wickeln das in- und externe Meldewesen ab
  • Sie begleiten fachliche Sozialversicherungs- und Lohnsteuerprüfungen, bereiten Statistiken sowie Reports auf und pflegen die Kommunikation zu Behörden, Sozialversicherungsträgern sowie öffentlichen Ämtern

 

 

Beste Voraussetzungen für Ihren Einstieg

  • Kaufmännische Ausbildung wie z. B. Industriekauffrau* Industriekaufmann, Steuerfachangestellte* Steuerfachangestellter, idealerweise mit berufsspezifischer Zusatzqualifikation, z. B. als Personalfachkauffrau* Personalfachkaufmann oder geprüfte*r Entgeltabrechner*in
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Lohn-/Gehaltsabrechnung, gerne im Umfeld eines produzierenden Unternehmens, sowie ein sehr gutes Verständnis von IT gesteuerten Abrechnungsprozessen und Affinität zu Digitalisierungsinitiativen
  • Sehr gute Kenntnisse im Tarif-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht gepaart mit Grundkenntnissen im Arbeitsrecht und vorzugweise Erfahrung im Bereich Langzeitkonten
  • Routinierter Umgang mit einem gängigen Abrechnungssystem (SAP R/3, DATEV, PAISY oder LOGA) sowie sehr gute MS Office-Kenntnisse
  • Englischkenntnisse, Kommunikationstalent und Teamgeist sind für die Rolle genauso wichtig wie eine schnelle Auffassungsgabe, eine selbstständige und serviceorientierte Arbeitsweise verbunden mit einem hohen Verantwortungsbewusstsein

 

 

Das bieten wir Ihnen

Wertschätzung und Anerkennung für den engagierten Einsatz unserer Mitarbeitenden sind für uns wichtige Faktoren einer erfolgreichen Zusammenarbeit. Wir möchten, dass Sie mit Freude Ihren Aufgaben bei BRITA nachkommen und gerne Teil des BRITA Teams sind. Damit uns dies gelingt, bieten wir Ihnen unter anderem:

  • Eine offene und dynamische Unternehmenskultur gepaart mit der Möglichkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Ein herausforderndes und internationales Arbeitsumfeld mit spannenden Aufgaben in einer Branche der Zukunft
  • Vielseitige Entwicklungsperspektiven mit Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Führungskräfteschulungen bis hin zu Coaching-Programmen
  • Tarifliche Eingruppierung entsprechend der IG BCE (Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie und Energie)
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Leistungen der betrieblichen Altersversorgung sowie Zuschüsse zur Finanzierung von zusätzlicher Altersversorgung
  • Langzeitkonten, mit dem Ziel, sich freie Zeit anzusparen z.B. für Sabbaticals, Altersteilzeit
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und Home-Office Regelung
  • Subventionierte Kantine sowie kostenlose Heiß- und Kaltgetränke
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und ein Job-Rad Programm
  • Parkplatz und E-Auto-Ladestationen kostenlos

 

 

Kein Sprung ins kalte Wasser – sondern ein Schritt in die Zukunft.

Petra Maaz freut sich über Ihre Bewerbung über unser Karriereportal!