Laden...
 

Ingenieur / Techniker (m/w/d) Industrial Engineering

Verändern Sie mit uns nachhaltig die Art und Weise, wie Menschen Wasser trinken

Die BRITA Gruppe ist einer der weltweit führenden Experten für optimiertes und individualisiertes Trinkwasser. Als Hidden Champion hat BRITA eine Marktnische erkannt und erfolgreich ausgebaut. Nachhaltigkeit, im Englischen „Sustainability“, ist uns als verantwortungsvolles Familienunternehmen besonders wichtig und leitet uns in all unseren Entscheidungen. Wir sind überzeugt, dass es Hand in Hand gehen kann, ein erfolgreiches Unternehmen zu sein und einen Beitrag zur Rettung unseres Planeten zu leisten. „Shaping Sustainable Solutions“, also „nachhaltige Lösungen zu entwickeln“, ist deshalb auch der zentrale Baustein unserer Unternehmensstrategie. Wir haben eine exzellente Ausgangsposition und ein super Team, um das zu schaffen. Mehr als 2.200 Mitarbeitende rund um den Globus sind unser wichtigstes Kapital – mit viel Neugier, Begeisterung, Erfindergeist und Energie entwickeln sie bestehende Produkte weiter und feilen an innovativen Lösungen für das zukünftige Portfolio. Ihr Motor ist unsere Vision: „Wir werden die Art und Weise, wie Menschen Wasser trinken, nachhaltig verändern.“

 

 

Wie Sie sich bei uns einbringen können

Für die Funktion als Ingenieur (m/w/d) für das Team Filter Products suchen wir einen Teamkollegen (m/w/d), der mit Berufserfahrung, technischer Fachkompetenz, Projektmanagement-Skills und seiner Persönlichkeit unser Team ergänzt. Sie stellen sich gerne technischen Aufgaben und treiben technische Optimierungen sowie die Ausgestaltung neuer technischer Lösungen voran. Die Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen internen und externen Stakeholdern zur Erreichung der Ziele empfinden Sie als Bereicherung Ihres Aufgabengebietes. Mit Ihren Teamkollegen decken Sie ein breites technisches Aufgabengebiet ab und stellen die Herstellprozesse nach dem Stand der Technik unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten, Nachhaltigkeit, Ergonomie sowie der Einhaltung aller sicherheitsrelevanten und gesetzlichen Regeln zur Produktion der Produkte - die in der BRITA interner Produktion gefertigt werden - sicher.
Dafür bringen Sie ein Ingenieursstudium oder vergleichbare Qualifikation, z.B. als Techniker mit ergänzt durch entsprechende Berufs- und Projekterfahrung. 

 

Ihre Aufgaben und Ihr Verantwortungsbereich lassen sich wie folgt beschreiben:

  • Planung, Beschaffung und Inbetriebnahme neuer Produktionsanlagen für die Serienfertigung in unseren BRITA Standorten weltweit 
  • Unterstützung der Produktionswerke bei größeren Änderungen an den Anlagen 
  • Sicherstellung von Best Practices zwischen den Werken
  • Sie sind die technische Schnittstelle zu den Produktionsstandorten
  • Bereits in der Entwicklungsphase sowie bei der Entwicklung neuer Produktionsprozesse und Fertigungsverfahren von neuen Produkten arbeiten Sie eng mit unserer Produktentwicklung, Marketing, Qualität, HSE etc. zusammen 
  • Management von Entwicklungs- und Serienprojekten über den gesamten Prozess hinsichtlich Planung, Ausführung, Machbarkeit, Qualität, Terminziele und Kosten
  • Projektleitung/Zusammenarbeit mit interdisziplinären Projektteams 
  • Initiierung und Begleitung von KVP-Aktivitäten zur stetigen Optimierung mit Fokus auf Qualität, Ausbringung, Effizienz,
  • Professionelle Zusammenarbeit und Steuerung von externen Dienstleistern
  • Im Sinne der BRITA Nachhaltigkeit treffen Sie verantwortungsvolle Entscheidungen und betrachten die Aspekte Umwelt und Gesellschaft in ihrem täglichen tun

 

Beste Voraussetzungen für Ihren Einstieg:

  • Abgeschlossenes Studium oder Ausbildung zum Techniker (m/w/d) – Fachrichtung Maschinenbau, Automatisierungstechnik, Produktionstechnik etc.
  • Mehrjährige Berufs- und Praxiserfahrung im Umfeld Industrial Engineering , Fertigungstechnik, Produktion, Instandhaltung oder vergleichbare Qualifikation
  • Idealerweise Erfahrung im internationalen Produktionsumfeld, Produktionsplanung, Arbeitsplatzgestaltung, Materialflussplanung, Arbeitsergonomie sowie in der allgemeinen Arbeitssicherheit
  • Know-how in der Planung, Beschaffung und Inbetriebnahme von halb- und vollautomatisierten Montagelinien
  • Erfahrung in der Anwendung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG
  • Methodenkenntnisse im Lean Management (KVP, Kaizen, Wertstromanalysen, FMEA) sowie in der Layout-/Kapazitätsplanung
  • Betriebswirtschaftlich sowie unternehmerisch geprägte Denk- und Handlungsweise
  • Erfahrung im Management und Leitung von Investitionsprojekten sowie im Projektmanagement von interdisziplinären Teams
  • Zielgerichteter verbindlicher Kommunikationsstil zu den internen und externen Schnittstellen, auch im internationalen Umfeld - verhandlungssicheres Englisch
  • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, systematische und lösungsorientierte Arbeitsweise  gepaart mit „Hands on“ und „Can-do“-Mentalität
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen zu unseren Dienstleistern und Produktionsstandorten

 

 

 

Das bieten wir Ihnen

Wertschätzung und Anerkennung für den engagierten Einsatz unserer Mitarbeitenden sind für uns wichtige Faktoren einer erfolgreichen Zusammenarbeit. Wir möchten, dass Sie mit Freude Ihren Aufgaben bei BRITA nachkommen und gerne Teil des BRITA Teams sind. Damit uns dies gelingt, bieten wir Ihnen unter anderem:

  • Eine offene und dynamische Unternehmenskultur gepaart mit der Möglichkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Ein herausforderndes und internationales Arbeitsumfeld mit spannenden Aufgaben in einer Branche der Zukunft
  • Vielseitige Entwicklungsperspektiven mit Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Führungskräfteschulungen bis hin zu Coaching-Programmen
  • Ein attraktives Vergütungspaket (Tarif/Außertariflich), das sich an Funktion, Qualifikation und Marktgegebenheiten orientiert
  • Leistungen der betrieblichen Altersversorgung sowie Zuschüsse zur Finanzierung von zusätzlicher Altersversorgung
  • Langzeitkonten, mit dem Ziel, sich freie Zeit anzusparen z.B. für Sabbaticals, Altersteilzeit, späteren Übergang in Rente, 
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und attraktive Home-Office Regelung
  • Subventionierte Kantine sowie kostenlose Heiß- und Kaltgetränke
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und ein Job-Rad Programm
  • Parkplatz und E-Auto-Ladestationen kostenlos

 

 

Kein Sprung ins kalte Wasser – sondern ein Schritt in die Zukunft.

Sabine Marienfeld freut sich über Ihre Bewerbung über unser Karriereportal!