Laden...
 

Bilanzbuchhalter - General Ledger Accountant (m/w/d)

Verändern Sie mit uns nachhaltig die Art und Weise, wie Menschen Wasser trinken

Die BRITA Gruppe ist einer der weltweit führenden Experten für optimiertes und individualisiertes Trinkwasser. Als Hidden Champion hat BRITA eine Marktnische erkannt und erfolgreich ausgebaut. Nachhaltigkeit, im Englischen „Sustainability“, ist uns als verantwortungsvolles Familienunternehmen besonders wichtig und leitet uns in all unseren Entscheidungen. Wir sind überzeugt, dass es Hand in Hand gehen kann, ein erfolgreiches Unternehmen zu sein und einen Beitrag zur Rettung unseres Planeten zu leisten. „Shaping Sustainable Solutions“, also „nachhaltige Lösungen zu entwickeln“, ist deshalb auch der zentrale Baustein unserer Unternehmensstrategie. Wir haben eine exzellente Ausgangsposition und ein super Team, um das zu schaffen. Mehr als 2.200 Mitarbeitende rund um den Globus sind unser wichtigstes Kapital – mit viel Neugier, Begeisterung, Erfindergeist und Energie entwickeln sie bestehende Produkte weiter und feilen an innovativen Lösungen für das zukünftige Portfolio. Ihr Motor ist unsere Vision: „Wir werden die Art und Weise, wie Menschen Wasser trinken, nachhaltig verändern.“

 

 

Wie Sie sich bei uns einbringen können

Rechnungen buchen und bezahlen, Zahlen konsolidieren, der Jahresabschluss und die Wirtschaftsprüfung, das machen wir auch – aber Finance & Controlling bei BRITA ist mehr. Im Accounting setzen wir zunehmend digitale Lösungen ein, die unseren Mitarbeitenden helfen z.B. Spesen, Rechnungen oder Reisebuchungen online abzuwickeln. Wir agieren als kompetente Ansprechpartner für unsere Kunden und internen Stakeholder in Bezug auf alle das Accounting betreffenden Fragenstellungen.

In Ihrer Rolle fokussieren Sie sich thematisch auf das Anlagevermögen, welches bei BRITA insbesondere Produktionsanlagen umfasst, und auf Projekte wie z.B. Softwarelösungen. Im Rahmen von Investitionsvorhaben nehmen Sie an Projektmeetings teil, mit dem Ziel das Vorhaben bilanziell zu würdigen. Darüber hinaus stehen Sie im engen Austausch mit den Fachbereichen und bieten Beratung und Unterstützung hinsichtlich der Themen und Prozesse, die aus Accounting Sicht berücksichtigt werden müssen. Innerhalb des Unternehmens sind die Kontaktperson für Fragestellungen zum Anlagevermögen und zu Projekten. Durch die Erstellung und Kommentierung des Monats- und Jahresabschlusses unterstützen Sie bei der Auswertung und Ableitung von Maßnahmen. Dadurch leisten Sie einen Wertbeitrag im Bereich Finance & Controlling und tragen zur gemeinsamen Zielerreichung bei.

 

Ihr Aufgaben lassen sich wie folgt spezifizieren:

  • Im Rahmen der Hauptbuchhaltung verwalten Sie die Anlagenbuchhaltung, erstellen die Monats- und Jahresabschlüsse nach HGB und IFRS sowie ein regelmäßiges und aussagekräftiges Reporting inklusive Kommentierung der wesentlichen Geschäftsentwicklungs-Treiber für das Management.
  • Sie unterstützen bei der Erstellung von Bilanzierungsrichtlinien, der Beurteilung bilanzieller Sondersachverhalte und erarbeiten betriebswirtschaftliche Auswertungen und ad-hoc Analysen.
  • Die Koordination und Verbuchung der monatlichen Abgrenzungen und Rückstellungen gehört ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Anpassung und Optimierung interner Abläufe und Richtlinien an rechtliche Veränderungen bzw. interne Anforderungen.
  • Gerne agieren Sie als Ansprechpartner*in für die Fachbereiche und Wirtschaftsprüfer und stehen im engen Kontakt zu den Abteilungen Controlling und Taxes.
  • In Ihrer Rolle entwickeln Sie interne Prozesse und IT Systeme sowie das interne Kontrollsystem weiter.

 

 

Beste Voraussetzungen für Ihren Einstieg

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung in Verbindung mit erfolgreicher Bilanzbuchhalterprüfung oder vergleichbarer Qualifikation
  • Langjährige Berufserfahrung, davon mindestes 3 Jahre Expertise aus einer Bilanzbuchalter Rolle im Accounting eines produzierenden Industrieunternehmens gepaart mit sehr guten Kenntnissen im HGB, IFRS, Bilanzierung und Steuerrecht
  • Fundierteres Grundwissen in bilanzieller Würdigung von Sondersachverhalten und erfahren im Umgang mit Anfragen aus den Bereichen Controlling und Taxes
  • Freude an Projektthemen und einer selbständigen Arbeitsweise in Verbindung mit einem hohen Maß an Zuverlässigkeit, Sorgfalt, Diskretion und Integrität
  • Offene Persönlichkeit, die gerne kommuniziert und Spaß an der Schulung von Accounting relevanten Themen für die Organisation hat
  • Routinierter Umgang mit MS Office und fundierte SAP R3 Kenntnisse im AVA, idealerweise mit dem Modul FI-AA
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse

 

 

Das bieten wir Ihnen

Wertschätzung und Anerkennung für den engagierten Einsatz unserer Mitarbeitenden sind für uns wichtige Faktoren einer erfolgreichen Zusammenarbeit. Wir möchten, dass Sie mit Freude Ihren Aufgaben bei BRITA nachkommen und gerne Teil des BRITA Teams sind. Damit uns dies gelingt, bieten wir Ihnen unter anderem:

  • Eine offene und dynamische Unternehmenskultur gepaart mit der Möglichkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Ein herausforderndes und internationales Arbeitsumfeld mit spannenden Aufgaben in einer Branche der Zukunft
  • Vielseitige Entwicklungsperspektiven mit Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Führungskräfteschulungen bis hin zu Coaching-Programmen
  • Tarifliche Eingruppierung entsprechend der IG BCE (Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie und Energie)
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Leistungen der betrieblichen Altersversorgung sowie Zuschüsse zur Finanzierung von zusätzlicher Altersversorgung
  • Langzeitkonten, mit dem Ziel, sich freie Zeit anzusparen z.B. für Sabbaticals, Altersteilzeit
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und Home-Office Regelung
  • Subventionierte Kantine sowie kostenlose Heiß- und Kaltgetränke
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und ein Job-Rad Programm
  • Parkplatz und E-Auto-Ladestationen kostenlos

 

 

Kein Sprung ins kalte Wasser – sondern ein Schritt in die Zukunft.

Petra Maaz freut sich über Ihre Bewerbung über unser Karriereportal!