Manager Portfolio & Alliances Direct-to-Consumer (DTC) -Business (m/w/d)

Verändern Sie mit uns nachhaltig die Art und Weise, wie Menschen Wasser trinken

Die BRITA Gruppe ist einer der weltweit führenden Experten für optimiertes und individualisiertes Trinkwasser. Als Hidden Champion hat BRITA eine Marktnische erkannt und erfolgreich ausgebaut. Nachhaltigkeit, im Englischen „Sustainability“, ist uns als verantwortungsvolles Familienunternehmen besonders wichtig und leitet uns in all unseren Entscheidungen. Wir sind überzeugt, dass es Hand in Hand gehen kann, ein erfolgreiches Unternehmen zu sein und einen Beitrag zur Rettung unseres Planeten zu leisten. „Shaping Sustainable Solutions“, also „nachhaltige Lösungen zu entwickeln“, ist deshalb auch der zentrale Baustein unserer Unternehmensstrategie. Wir haben eine exzellente Ausgangsposition und ein super Team, um das zu schaffen. Mehr als 2.000 Mitarbeitende rund um den Globus sind unser wichtigstes Kapital – mit viel Neugier, Begeisterung, Erfindergeist und Energie entwickeln sie bestehende Produkte weiter und feilen an innovativen Lösungen für das zukünftige Portfolio. Ihr Motor ist unsere Vision: „Wir werden die Art und Weise, wie Menschen Wasser trinken, nachhaltig verändern.“

 

 

Wie Sie sich bei uns einbringen können 

Für BRITA liegt ein sehr großes Potential im DTC (Direct-to-Consumer)-Geschäft, denn unser Geschäftsmodell und unsere Produkte eignen sich hervorragend für langfristig erfolgreiche direkte Kundenbeziehungen und Verkaufskanäle. Dieses Potential möchten wir bestmöglich ausschöpfen, unsere Brand Transformation unterstützen und uns in diesem umkämpften Feld mehr Marktanteile sichern. Dabei müssen wir schnell sein. Im Rahmen der in 2021 gestarteten DTC-Initiative haben wir 4 Teilprojekte entwickelt, die im nächsten Schritt als organisatorische Einheiten etabliert und von einer Gesamtleitung geführt werden sollen.

 

Im Zuge dieses Organisationsaufbaus besetzen wir die Stelle „Manager DTC Portfolio & Alliances (m/w/d)“. Ziel dieser Funktion ist Verantwortungsübernahme für das Produktangebot, welches auf der neuen digitalen Direct-to-Consumer (DTC) Plattform in allen BRITA Shop-Märkten erworben werden kann. Dabei ist zu unterscheiden zwischen a) Produkten, die in der SBS Consumer entwickelt und verantwortet werden, b) Produkten, die für DTC exklusiv bezogen oder entwickelt werden, und c) Produkten, die durch Partnerschaften mit anderen Unternehmen für DTC bezogen und vertrieben werden. Die Rolle ist daher in erster Linie eine wichtige strategische Steuerungs- und Schnittstellenfunktion, denn sie gestaltet ein in sich stimmiges, regelmäßig wechselndes Produktportfolio als Kern des DTC-Angebotes.

 

Die wichtigsten Zuständigkeiten lassen Sie wie folgt darstellen:

  • Konzeption und Umsetzung einer DTC-Portfoliostrategie, dabei auch:
    • Regelmäßige Überprüfung der Zusammensetzung des Portfolios, bspw. mit Blick auf Markenbild, Kundenbedürfnisse oder Nachhaltigkeit
    • Sicherstellen der positiven Umsatz- und Ergebnisentwicklung des Produktportfolios
    • Ggf. lokale Adaption des Produktportfolios im Laufe des Rollouts in enger Abstimmung mit dem jeweiligen Ländermarkt
  • Management mehrerer Produktkategorien im DTC-Portfolio, dabei drei Kategorien betrachtend:
    • Für Produkte aus der SBS Consumer: Sicherstellung der kontinuierlichen Weiterentwicklung von Produkten inkl. exklusiven Varianten und Individualisierungsmöglichkeiten für DTC, basierend auf eCommerce-Trends und den Learnings aus dem DTC-Betrieb
    • Für Produkte, die originär aus DTC stammen: Wettbewerbsanalysen, Konzeption, Entwicklung/Einkauf und Erarbeitung von Produkt- und Vermarktungsstrategien von Produkten der Kategorien Accessories und ggf. Nutrition exklusiv für DTC
    • Für Partnerprodukte: Wettbewerbsanalyse, Aufsetzen und Management von Partnerschaften in den Kategorien Accessories und Nutrition; Sicherstellen des strategischen und finanziellen Beitrags der Produkte für das BRITA DTC-Geschäft
    • Übergreifend für alle Produkte: Sicherstellen der gelungenen Produktpräsentation auf der DTC-Plattform und Unterstützung des DTC Marketing & Sales Teams mit Blick auf jegliche Produktfragen inkl. Pricing, Promotions und Bundles; Optimierung von Versand- und Produktverpackungen
  • Einbringen von Ideen, Konzeption, Planung, Umsetzung und Steuerung von zusätzlichen Projekten mit Blick auf das DTC-Portfolio, bspw. mit Blick auf Nachhaltigkeit

 

 

Beste Voraussetzungen für Ihren Einstieg

  • Abgeschlossenes Studium idealerweise im Bereich Marketing, E-Commerce oder vergleichbar
  • Qualifikationen im agilen Arbeiten (Scrum) wünschenswert
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Marketing oder E-Commerce, bevorzugt im Bereich Portfoliosteuerung, Produktmanagement oder Alliance Management
  • Sicheres Kommunikationsvermögen auf Deutsch und Englisch und über verschiedene unternehmensinterne und -externe Hierarchieebenen bis zum Top Management
  • Nachgewiesene Erfolgsbilanz im interdisziplinären Stakeholder-Management
  • Teamgeist und Führungsverständnis, bevorzugt auch im agilen Kontext
  • Kommunikationsstärke verbunden mit Überzeugungs- und Durchsetzungsvermögen
  • Unternehmerische, interdisziplinäre Denkweise bei gleichzeitiger Kundenzentriertheit und Innovationsbereitschaft
  • Markt- und Wettbewerbsverständnis sowie Kenntnis der Trends im DTC-Umfeld
  • Ausgeprägtes technisches Verständnis
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative und pragmatische Hands-On-Mentalität
  • Strukturierte, lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Motivation zur Arbeit in einem agilen und dynamischen Umfeld

 

 

Das bieten wir Ihnen

Wertschätzung und Anerkennung für den engagierten Einsatz unserer Mitarbeitenden sind für uns wichtige Faktoren einer erfolgreichen Zusammenarbeit. Wir möchten, dass Sie mit Freude Ihren Aufgaben bei BRITA nachkommen und gerne Teil des BRITA Teams sind. Damit uns dies gelingt, bieten wir Ihnen unter anderem:

  • Eine offene und dynamische Unternehmenskultur gepaart mit der Möglichkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Ein herausforderndes und internationales Arbeitsumfeld mit spannenden Aufgaben in einer Branche der Zukunft
  • Vielseitige Entwicklungsperspektiven mit Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Führungskräfteschulungen bis hin zu Coaching-Programmen
  • Ein attraktives Vergütungspaket, das sich an Funktion und Marktgegebenheiten orientiert
  • Die Wahl zwischen einem monatlichen Pkw-Ausgleich oder einem Dienstwagen
  • Leistungen der betrieblichen Altersversorgung sowie Zuschüsse zur Finanzierung von zusätzlicher Altersversorgung
  • Langzeitkonten, mit dem Ziel, sich freie Zeit anzusparen z.B. für Sabbaticals, Altersteilzeit
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und Home-Office Regelung
  • Subventionierte Kantine sowie kostenlose Heiß- und Kaltgetränke
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und ein Job-Rad Programm
  • Parkplatz und E-Auto-Ladestationen

 

 

Kein Sprung ins kalte Wasser – sondern ein Schritt in die Zukunft.

Petra Maaz freut sich über Ihre Bewerbung über unser Karriereportal!